FANDOM


Kiliga Gilika
Kiliga Gilika A
Name
Kanji キリガ・ギリカ
Rōmaji Kiriga Girika
Characteristics
Race Mensch (Geistereschwörer)
Gender 17px-Male.png Männlich
Eyes Schwarz
Hair Kahl
Professional Status
Affiliation Gefängnisbarriere
Previous Affiliation Helfer von Aya Tokoyogi, Guerillaarmee
Previous Occupation Terrorist, Mönch
Personal Status
Status Eingesperrt
Power
Aura Rot
First appearance
Anime Debut Episode 16: as Bankett der Beobachterin I
Voices
Japanese Voice Makoto Yasumura

Kiliga Gilika (キリガ・ギリカ, Kiriga Girika) war ein Gefangener, welchem mit sechs anderem, einschlich Aya floh als das Siegel der Gefängnisbarriere gebrochen wurde. Alle Gefangenen vereinbarten dann Aya zu helfen Natsuki zu suchen und dann zu töten, so dass sie vollkommen frei sein würden. Allerdings war Killiga der erste der sie fand, während Sie als Kind mit Asagi zusammen war. Allerdings trickste Asagi ihn schnell aus und lockte ihn anschließend zu Astarte, wo sie seine gesamte geistige Energie absorbierte, und ihn zurück in die Gefängnisbarriere zwang.

AussehenBearbeiten

Seine Erscheinung ist die eines alten abgemagerten Mannes in einem Mönch Gewand, in desesn beiden Ohren jeweils fünf Piercings stecken.

PersönlichkeitBearbeiten

GeschichteBearbeiten

Ursprünglich war er Teil von einer Guerillaarme, welcher einen Feuergeist in seinem eigenen Körper implantiert hat um Gegner effektiver zu töten. Sechs Jahre vor Beginn der Serie wurde er wegen versuchten Terrorismus in die Gefängnisbarriere gesperrt.

HintergrundBearbeiten

Das Bankett der BeobachterinBearbeiten

FähigkeitenBearbeiten

Name Beschreibung Image
Geistbeschwörung Kiliga kann die Macht eines Feuergeistes verwenden, der in ihm implantiert wurde und seine Kraft verwenden seine um Feuer zu Manipulatieren.
Levitation Es ist nicht bekannt, ob er wegen der Macht durch den Geist Levitation kann oder nicht.